Alpannonia


Dieser Weitwanderweg führt entlang am Ostrand der Alpen bis hinein ins Grenzgebiet von Ungarn. Im Jahr 2015 habe ich bereits einen Teil dieses Weges schönen Panoramaweges erwandert. Die Strecke führte mich über den Zubringer von Wenigzell auf den Hochwechsel und weiter am Hauptweg bis nach Köszeg in Ungarn. 

In diesen Novembertagen habe ich mich wieder mit diesem Weg befasst und mir das Ziel gesetzt die noch fehlenden Etappen ebenfalls zu erwandern.

Diese Etappen wären vom Semmering über den Feistritzsattel auf den Hochwechsel. Sowie vom Hochwechsel über den Feistritzsattel und dem Stuhleck auf die Pretul und über das Alpl und dem Teufelstein nach Fischbach. 

 

Es heißt nicht umsonst: "Wege sind da um begangen zu werden".

 

Das Leben ist schön.


Wenigzell - Köszeg (Ungarn)

3 Wandertage

Semmering - Feistritzsattel - Hochwechsel

 

Hochwechsel - Pretul - Alpl - Fischbach